Am 24.September:
Erst- und Zweitstimme
Bündnis90 / Die Grünen!

Koblenzer Saarkreisel wird noch Fahrradunfreundlicher

20. April 2017 in Kommunales, Verkehr & Infrastruktur

Anstatt Barrieren für den Radverkehr ab zu bauen kommt eine neue hinzu. Das ist nicht nur ärgerlich, das widerspricht auch der geplanten Verkehrsentwicklung.
Auch wenn der Verkehrsentwicklungsplan noch in der Aufstellung ist, sind sich doch alle über eine Erhöhung des Radanteils in der Stadt einig.

Den besten Vorschlag für eine Verbesserung im Kreisel kommt von Doris Schneider in ihrem Kommentar zu ihrem Artikel. In Deutschland wird der innere Streifen des Kreisels nie genutzt. Somit könnte der äußere Streifen für den Radverkehr und der innere für den motorisierten Individualverkehr frei gegeben werden.

Darüber sollte auf jeden Fall noch mal in den Ausschüssen gesprochen werden.

http://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/koblenz_artikel,-saarkreisel-wird-fuer-radler-noch-gefaehrlicher-extrastreifen-faellt-nach-sanierung-weg-_arid,1639333.html

Themen & Positionen